Warenkorb
0
0,00 Warenkorb anzeigen
Shop Shop
MEIN
KONTO
Allgemeines
Wir bieten 3 % Preisnachlass bei Online Bestellungen inklusive Online Bezahlung über unseren Webshop. Lieferkosten oder Preise für optionale Spezial-Verpackungen sind von der Rabattierung ausgeschlossen.
Unsere Ware ist frei von Konservierungsmitteln und daher zum alsbaldigen Verzehr bestimmt. Eine möglicherweise erforderliche Aufbewahrung über wenige Stunden empfehlen wir unbedingt im Kühlschrank.
Unsere Desserts werden in unserer Patisserie stets frisch zubereitet und sofort schockgefroren. Dadurch sind sie bei Lieferung bzw. Abholung zum alsbaldigen Verzehr bestimmt und dürfen keinesfalls erneut tiefgekühlt werden.
Darf man Frankowitsch-Brötchen in der Schwangerschaft Essen? Der Großteil der Frankowitsch Brötchen kann auch während der Schwangerschaft bedenkenlos verzehrt werden. Bis auf die echte ungarische Salami, die für das Salami Brötchen verarbeitet wird, werden bei der Produktion der Aufstriche keine rohen Zutaten verwendet. Die Zutaten der Fischaufstriche bestehen teilweise aus eingelegtem oder geräuchertem Fisch, daher sollten diese während der Schwangerschaft gemieden werden. Die Eier für die Aufstriche werden täglich frisch gekocht, geschält und verarbeitet. Die weiteren Milch- und Eiprodukte (Mayonnaise) sind pasteurisierte Produkte und können somit ohne Probleme auch in der Schwangerschaft genossen werden. Auch die Krabben werden pasteurisiert und sind für den Verzehr in der Schwangerschaft unbedenklich. Auf folgende Brötchen sollten während einer Schwangerschaft verzichtet werden:
  • Salami
  • Sauerfisch
  • Matjes mit/ohne Zwiebel
  • Lachsersatz
  • Räucherlachs
  • Sardine
  • Thunfisch mit Ei
  • Roastbeef
Lieferung
Unsere Brötchen werden in den dafür vorgesehenen Kartons in verschiedenen Größen geliefert. Sie können auswählen, ob Sie die Brötchen auf einer beschichteten Einwegtasse arrangiert haben möchten.
Zustellungen erfolgen bei einem Bestellwert ab € 160,00 innerhalb eines durch Google Maps definierten Zustellradius von 8 km kostenlos. Liegt der Zustellort in mehr als 8 km Entfernung, wird ein Zuschlag verrechnet. Bei einem Bestellwert unter € 160,00 erfolgt auf Wunsch eine Zustellung per Taxibotenfahrt mit folgenden Zustellpauschalen (vom Kunden/Besteller zu bezahlen): Bis 600 m zu Fuß € 6,00/bis 8 km € 13,50/8-16 km € 22,00.
Ja. Allerdings ist die Anlieferung außerhalb unserer Geschäftszeiten leider nicht möglich. Online Bestellungen werden von Mo-Fr bis 14 Uhr bearbeitet. Online-Bestellungen nach 14 Uhr werden am nächsten Werktag bearbeitet.
Ja. Sie haben die Möglichkeit, den Tag der Zustellung sowie die Uhrzeit zwischen 08.30 und 19.00 Uhr (samstags zwischen 09.00 und 17.00 Uhr) auszuwählen.
Sie können eine beliebige Anzahl an Brötchen bestellen – ab 1.000 Brötchen ist die Bestellung erst gültig nach schriftlicher oder telefonischer Rücksprache.
Bestellte Brötchen oder Desserts stehen innerhalb von 2 Stunden zur Abholung bereit. Auch bei großen Mengen sind wir besonders flexibel und können innerhalb kürzester Zeit liefern. Ab einer Bestellmenge von mehr als 400 Brötchen empfehlen wir dennoch 2 Werktage im Voraus zu bestellen. Geschenkkörbe sind bitte 24 Stunden im Voraus zu bestellen.
Zahlungskonditionen
Bei Abholung der bestellten Ware ist Bar-, Bankomat- sowie Kreditkartenzahlung möglich. Bei Zustellung der bestellten Ware durch Taxi-Botendienst ist Barzahlung erforderlich. Bei Online Bestellungen können Sie per Paypal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung bezahlen.
Wenn Sie bei der Online-Bestellung Ihren Firmennamen angeben, wird die Rechnung entsprechend der angegebenen Firmendaten ausgestellt. Rückwirkend können wir leider keine Firmenrechnung ausstellen.